fbpx
El Rey del Pulpo > Rezepte > Vorspeise > Oktopus mit Hummus
Humus con pulpo
  • Für: 2 Personen
  • Schwierigkeitsgrad: Niedrig
  • Zubereitung: 40 Min.
  • Geeignet als: Vorspeise / Abendessen
  • Kalorien: 330 kcal/100 g

OKTOPUS- / HUMMUS-TIMBALE

Wenn wir von der Verwendung einer Timbale in der Küche sprechen, meinen wir konisch zulaufende Portions-Förmchen, die dazu dienen, bestimmte Gerichte, die aus mehreren Zutaten bestehen, zu dekorieren. Für dieses Rezept für Oktopus mit Hummus benötigen Sie eines dieser Utensilien, einen Ring, um dem Fundament Form zu geben.

ZUTATEN

Zutaten für zwei Personen:

2 Tentakel gekochter Oktopus el Rey del Pulpo

Für den Hummus: 1 Glas gekochte Kichererbsen, natives Olivenöl extra, gemahlener Kreuzkümmel,

Saft von 1/2 Zitrone, Sesammus (Tahini) und 1 Knoblauchzehe

Gewürze und Samenkörner nach Geschmack: Paprika, schwarzer Pfeffer, Sesamkörner…

Natives Olivenöl extra

Salz

Petersilie

ZUBEREITUNG

  • Zubereitung des Hummus: Hummus können Sie zwar fertig kaufen, aber wenn Sie ihn zu Hause zubereiten, ist er bestimmt gesünder. Außerdem ist die Zubereitung ganz einfach. Spülen Sie die Kichererbsen sorgfältig ab, um die gesamte im Glas enthaltene Flüssigkeit zu entfernen. Geben Sie die Kichererbsen zusammen mit einer Knoblauchzehe, Salz, Kreuzkümmel, dem Saft einer halben Zitrone und dem Tahini (den Sie im Reformhaus erstehen können) in den Mischbecher eines Mixers.
  • Gründlich mixen und zurückstellen:Mixen Sie die Mischung gründlich und fügen Sie nach und nach Wasser hinzu. Der Hummus soll cremig werden, aber seine Konsistenz beibehalten. Während Sie den Oktopus zubereiten, lassen Sie den Hummus  im Kühlschrank ruhen.
  • Zubereitung des Oktopus: Der Oktopus, den Sie gekauft haben, ist bereits gekocht, egal ob er tiefgefroren oder gekühlt ist. Wenn er gekühlt ist, wird die Zubereitung weniger Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie ihn tiefgefroren gekauft haben, müssen Sie ihn in der geschlossenen Verpackung 30 Minuten lang in Wasser bei Raumtemperatur auftauen lassen. 
  • Schneiden Sie ihn dannin etwa zehn Zentimeter große Stücke.
  • Bratpfanne oder Grillplatte:Braten Sie den Oktopus in einer Pfanne oder auf einer Grillplatte von beiden Seiten nicht zu lange an, damit er nicht hart wird. 
  • Anrichten: Während der Oktopus fertig brät, beginnen Sie mit dem Anrichten. Stellen Sie die Timbalen auf eine Platte oder je eine Timbale auf jeden Teller und füllen Sie sie mit dem Hummus. Wenn der Oktopus fertig ist, legen Sie ein Stück auf den Hummus und bestreuen es mit einer Prise Salzflocken.
  • Zum Schluss geben Sie etwas Paprikapulver, einige Sesamkörnern und einen Schuss natives Olivenöl extra darüber.

 

TIPPS & TRICKS FÜR DAS REZEPT „OKTOPUS- / HUMMUS-TIMBALE“

Mit diesem Rezept haben Sie die Möglichkeit, eine Fusion so unterschiedlicher Kulturen wie der arabischen und asiatischen zu probieren, die auf originelle Weise und in kleinen, aber angemessenen Portionen dargeboten wird. Aus ernährungsphysiologischer Sicht handelt es sich um ein sehr vollständiges Gericht, da der Oktopus Proteine und Mineralien sowie bestimmte Vitamine liefert, während der Hummus Ihnen alle Vorteile der Hülsenfrüchte bietet, wie z. B. Ballaststoffe und auch verschiedene Vitamine, die besonders vorteilhaft für die Herzfrequenz sind.

Hat Ihnen unser Rezept gefallen? 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]