fbpx

Nudeln nach Seemannsart mit Oktopus, Muscheln und Garnelen

El Rey del Pulpo > Rezepte > Nudelgerichte > Nudeln nach Seemannsart mit Oktopus, Muscheln und Garnelen
Receta de pasta con marisco: pasta marinera con pulpo, langostinos y mejillones
  • Für: 4 Personen
  • Schwierigkeitsgrad: Niedrig
  • Zubereitung: 30 Min.
  • Geeignet als: Hauptgericht
  • Kalorien: 297 kcal/100 g

Fisch und Meeresfrüchte gehören zu den gesündesten Nahrungsmitteln, die unser Körper unbedingt braucht. Sie sind reich an Proteinen von hohem biologischem Wert und enthalten außerdem wenig Fett. Auch stecken Sie voller Vitamine und Mineralien.

NUDELN NACH SEEMANNSART MIT OKTOPUS UND MEERESFRÜCHTEN

ZUTATEN

Zutaten für 4 Personen:

Ein Päckchen mit 200 g gekochten Tentakeln el Rey del Pulpo (tiefgefroren oder gekühlt)

400 g Nudeln

8 Miesmuscheln

12 gekochte Garnelen

2-3 Knoblauchzehen

1 Frühlingszwiebel

1 reife Tomate

frische Petersilie

1 Schuss natives Olivenöl extra

Pfeffer

Salz

Das Kochwasser der Miesmuscheln

1 Lorbeerblatt (optional)

ZUBEREITUNG

  • Sie können das Rezept mit gekühltem oder tiefgefrorenem, gekochtem Oktopus zubereiten. Sollte der Oktopus tiefgefroren sein, nehmen Sie das Päckchen aus dem Tiefkühlfach und legen es für etwa 30 Minutenin einen Behälter mit kaltem Wasser , bis der Oktopus aufgetaut ist.
  • Nach dem Auftauen oder falls der Oktopus gekühlt ist: Öffnen Sie das Päckchen und schneiden Sie den Oktopus in etwa 1 cm dicke Scheiben. Beiseite stellen.
  • Kochen Sie dann die Nudeln. Die Kochzeit hängt vom Typ und der Marke ab. Richten Sie sich bitte nach den Angaben auf der Verpackung. Damit die Nudeln mehr Geschmack haben, können Sie dem Kochwasser auch ein Lorbeerblatt beifügen.
  • Kochen Sie die Nudeln nicht zu weich, denn später werden sie mit den restlichen Nudeln noch einmal aufgekocht. Wenn sie also fast al dente sind, gießen Sie die Nudeln ab und lassen sie abtropfen.
  • Kochen Sie jetzt die Muscheln. Kochen Sie sie in einem Topf mit wenig Wasser, bis sie sich öffnen. Beiseite stellen.
  • Dünsten Sie die klein geschnittene Frühlingszwiebel und braten Sie sie in einer Pfanne mit etwas Öl fast glasig. Geben Sie den in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzu und braten sie ihn 2 Minuten mit.
  • Schneiden Sie die Tomate klein, geben Sie sie in die Pfanne und braten sie an.
  • Fügen Sie nun etwas Muschelkochwasser, die geschälten Garnelen, den gekochten Oktopus, die Nudeln und den Pfeffer Legen Sie die Muscheln darauf und kochen Sie sie 3 oder 4 Minuten lang.
  • Salzen Sie nach und servieren Sie den Leckerbissen mit etwas frisch gehackter Petersilie.

 

TRICKS & TIPPS FÜR IHRE NUDELN NACH SEEMANNSART

Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie das Rezept noch schneller zubereiten. Kochen Sie die Nudeln und braten Sie sie kurz in Olivenöl an. Geben Sie den Oktopus und die bereits gekochten Meeresfrüchte, ein paar Löffel Tomatenmark, getrocknete Petersilie und Knoblauch hinzu und braten Sie alles 2 Minuten lang an.

Wenn Sie Ihrem Gericht eine andere Note geben möchten, tauschen Sie die traditionellen Nudeln (Makkaroni, Spaghetti…) aus dem Supermarkt gegen andere Nudelsorten aus, z. B. Bandnudeln, Tortiglioni oder Mafaldine. Sie finden sie in Nudelfachgeschäften.

Denken Sie daran, dass die geeignete Wassermenge für Teigwaren ein Liter pro 100 Gramm beträgt.

Einfach köstlich!

Wenn Ihnen unser Rezept „Nudeln nach Seemannsart mit Oktopus und Meeresfrüchten“ gefallen hat, hinterlassen Sie Ihre Bewertung hier.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]